Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
44% Rabatt
NK-UEKE80
B: 80 cm
44% Rabatt
NK-UEKE90
B: 90 cm
44% Rabatt
NK-UEK80
B: 80 cm
44% Rabatt
NK-UEK90
B: 90 cm
44% Rabatt
NK-UETDE90
B: 90 cm
44% Rabatt
NK-UETE90
B: 90 cm
44% Rabatt
NK-UETD90
B: 90 cm
44% Rabatt
NK-UET90
B: 90 cm
44% Rabatt
NK-UELAD110-60-65-L
B: 110 cm
44% Rabatt
NK-UELAD115-60-65-L
B: 115 cm
44% Rabatt
NK-UELAD125-60-65-L
B: 125 cm
44% Rabatt
NK-UELAD110-90-65-L
B: 110 cm
44% Rabatt
NK-UELAD115-90-65-L
B: 115 cm
44% Rabatt
NK-UELAD110-90-6MS-L
B: 110 cm
44% Rabatt
NK-UELAD115-90-6MS-L
B: 115 cm
44% Rabatt
NK-UELAD125-90-6MS-L
B: 125 cm
44% Rabatt
NK-UEEAD110-65-L
B: 110 cm
44% Rabatt
NK-UEEAD115-65-L
B: 115 cm
44% Rabatt
NK-UEEAD125-65-L
B: 125 cm
44% Rabatt
NK-UEEAD110-65MS-L
B: 110 cm
44% Rabatt
NK-UEEAD115-65MS-L
B: 115 cm
44% Rabatt
NK-UEEAD125-65MS-L
B: 125 cm
44% Rabatt
NK-UEEA110-65-L
B: 110 cm
44% Rabatt
NK-UEEA115-65-L
B: 115 cm
1 von 20

Nolte Küchen Eckschränke - Unterschränke

Sie planen ihre Küche und haben die wichtigsten Arbeitsbereiche und Gerätehochschränke schon richtig angeordnet. Als nächstes stellt sich die Frage wie sie möglichst viel Stauraum für Vorräte und Küchenutensilien schaffen. Geht ihre Küche über eine, oder mehrere Ecken spricht man von einer L-Küche oder U- Küche. Eine Möglichkeit ist es Auszugschränke bis an die Ecke zu verplanen und als Verbindung ein Eckpassstück zu setzen. Das Eckpassstück ist ein 90° Winkelstück, dass die Ecken abschließt und genug Abstand garantiert, damit die Schubkästen an den Griffen des seitlichen Küchenschranks vorbei zu öffnen sind. Wenn sie aber diese „tote Ecke“ mit Leben füllen möchten, dann planen sie einen Eckschrank. Ein Eckschrank garantiert ihnen einen großen Zugewinn an Stauraum. Es gibt aber die unterschiedlichsten Arten von Eckschränken, die alle Ihre Vor- und Nachteile haben.

Eckschrank-Ausführungen

·        Eckspülenschrank
Dieser Eckschrank hat an der Vorderseite eine abgeschrägte Ecke. Oft wird diese Art von Eckschrank auch Diagonalschrank genannt. Das Maß an der Rückseite liegt normalerweise bei 90cm x 90cm. Die Türe an der diagonalen Vorderseite hat eine Breite von 45cm. Hinter der Türe kann in diesem Eckschrank ein Abfallsorter platziert werden. Als Spüle kann eine Muschelförmige Eckspüle oder ein Spülbecken ohne Abtropffläche eingebaut werden.

Vorteile und Nachteile
Der Vorteile eines Eckschranks mit Spüle sind neue planerische Lösungen. Bei Planungen mit vielen Hängeschränken kann man die Spüle so etwas von den Hängeschränken wegziehen. Somit hat man beim Abspülen oder Vorspülen eine angenehme Kopffreiheit und steht nicht direkt mit dem Kopf vor den Hängeschränken. Außerdem erlaubt es dieser Eckschrank große Arbeitsflächen links und rechts der Spüle schaffen. Bei vielen Neubauprojekten ist die Küche offen zum Wohnraum. Um viel Licht in den die Küche zu bringen sind oft an zwei Wänden Fenster. Wenn man nun die Spüle zwischen den beiden Fenstern platziert hat man noch genug Licht an der Spüle, aber auch gelichzeitig zwei große Arbeitsflächen vor den Fenstern.

Natürlich ist dieser Eckschrank mit Spüle kein großartiges Platzwunder. Da durch die Spüle kein aufwendiges Ecksystem eingebaut werden kann, ist das höchste der Gefühle, hinter der Türe ein intelligentes Abfallsystem zu planen. Weiterhin müssen Sie sich überlegen, ob sie allein an der Spüle arbeiten oder ihnen Ihre Familie gerne beim Abtrocknen hilft. Sind in der Regel mindestens zwei Familienmitglieder an der Spüle, empfiehlt es sich nicht einen Eckspülenschrank in Ihre neue Küche zu planen.

Planungshinweise
Zu einer Spüle gehört auch immer ein Geschirrspüler. Da sie nicht mit tropfendem Geschirr durch die Küche zu einem weit entfernten Gerät laufen möchten, wird die Spülmaschine im Regelfall recht nahe an die Spüle gebaut. Bei diesem Eckschrank sollte es aber nicht zu nahe sein. Ein Planungstipp ist es immer einen mindestens 30cm breiten Unterschrank zwischen den Spülen-Eckschrank und den Geschirrspüler zu planen. Dadurch kann man bei geöffneter Spülmaschine an der Eckspüle stehen und auch noch den Abfall bedienen.

 

·        Eckherd
Bei dieser Ecklösung wird entweder nur eine Kochstelle oder ein komplettes Herdset in eine Diagonale gebaut. Der Aufbau funktioniert bei diesem Eckschrank folgendermaßen: an die Küchenzeile schließt ein 135°-Eckpassstück an, ein 60cm breiter Unterschrank wird mit einem Herd bestückt und ein zweites 135°- Eckpassstück schließt ab zur nächsten Küchenzeile. Möchten sie einen hochgesetzten Backofen in einem Hochschrank, können sie unter der Kochstelle auch eine Kochstellenschrank mit Auszügen einplanen.

Vorteile und Nachteile
Ähnlich wie der Eckspülenschrank kann ihnen dieser Eckschrank auch völlig neue Perspektiven für Ihre Küchenplanung eröffnen. Wenn sie keinen Platz für eine Dunstabzugshaube in einer geraden Zeile haben und auf einen Muldenlüfter verzichten möchten, ist dies vielleicht die richtige Lösung.

Eine große Kochstelle mit 5 bis 6 Platten kann durch die empfohlene, maximale Breite des Eckschranks nicht eingesetzt werden.

Planungshinweise
Bitte beachten sie, dass dieser Eckschrank durch die 60cm breite Diagonale deutlich größer ist als der Eckspülenschrank. Das Planungsmaß liegt bei circa 105cm x 105cm.

Entweder sie entscheiden sich für eine spezielle Eckdunstabzugshaube oder sie setzen eine Diagonale (z.B. aus Trockenbau) oberhalb der Arbeitsplatte, an der eine normale, wandhängende Dunstabzugshaube angebracht wird. Schauen sie sich ihre Maße und den Grundriss genau an, da die Fenster einen Mindestabstand benötigen. Oft kann diese Planung nicht umgesetzt werden, da die Fenster mit der Dunstabzugshaube kollidieren würden.

 

·        Karussellschränke
Dieser Eckschrankhat sieht von oben aus wie ein L mit zwei gleich großen Schenkeln. Das Stellmaß dieses Eckschranks hat eine Größe von 80cm x 80cm oder 90cm x 90cm. In dem Schrank befinden sich zwei Drehböden, die mittig an einem Pfosten hängen. Die Drehböden des Karussellschranks bilden ¾ eines Kreises. Um den Eckschrank zu öffnen, fassen sie beide Fronten und klappen sie in den Schrank, dann können sie die Böden drehen und ganz angenehm alle Küchenutensilien, die sie in diesem Eckschrank aufbewahren, ganz einfach an sich vorbeifahren lassen. Der Korpus des Eckschranks ist etwas höher als die normale Korpushöhe der übrigen Küchenschränke. Da sich die Fronten beim Drehvorgang im Schrank drehen, ist dies natürlich zwingend nötig. Sie sehen dies nicht von außen, müssen aber beachten, dass der Sockel des Eckschranks etwas niedriger ist.

 

Vorteile und Nachteile

Der Karussellschrank ist günstiger wie die aufwendigen Magic Corner oder LeMans Schränke, durch die verbaute Technik aber natürlich teurer wie Eckschränke mit Fachböden. Der Karussellschrank liegt also im mittleren Preisniveau. Besonders die Töpfe, Pfannen und anderen Küchenutensilien auf dem obersten Drehboden lassen sich sehr einfach und ohne Bücken entnehmen.

 

Wer schon einmal einen Karussellschrank hatte weiß, dass der Eckschrank nicht gerade mit seiner Zugänglichkeit punktet. Wenn Tupperware oder andere leichte Küchenhelfer einmal vom Drehboden in den Schrank fallen, kommt man nicht mehr so leicht hin. Auch beim Reinigen werden sie durch die relativ kleine Öffnung und das Drehkarussell eingeschränkt.

 

Planungshinweise

Wenn sie Abfluss- oder Heizungsrohre im Sockelbereich verlegen möchten, beachten sie den Höhenunterschied von 2-4cm des Sockels im Bereich des Eckschranks. Der Eckschrank wird für Töpfe und Pfannen in der Nähe der Kochstelle platziert oder dient als Aufbewahrungsschrank für mittelgroße Schalen und Schüsseln.

 

·        Diagonalschränke
Die Außenmaße dieses Eckschranks sind die gleichen wie die des Karussellschrank. Nur sind die beiden vorderen Ecken mit einer Diagonale verbunden. Der Grundriss ist demnach exakt der gleiche wie bei einem Eckspülenschrank. Die Diagonale ist immer mit einer Drehtüre versehen. Sie können einen Diagonalschrank mit Fachböden oder mit einem Drehkarussell bestellen. Bei einem Drehkarussell werden die vollen 360°- Böden eingebaut.

Vorteile und Nachteile
Der Diagonalschranks empfiehlt sich bei kleinen Küchen. Haben sie zum Beispiel eine kleine L-förmige Küche mit der Kochstelle auf dem einen und der Spüle auf dem anderen Schenkel, können sie mit dem Diagonalschrank eine kleine, aber feine Arbeitsfläche schaffen. Eine Arbeitsfläche zwischen Kochstelle und Spüle ist immer sinnvoll, da sie von dort nach links und rechts zu Koch- und Spülenbereich arbeiten können.
Der Diagonalschrank schafft Arbeitsfläche, das Innere ist aber durch die kleine Türe und die große Tiefe des Schranks relativ schwer zugänglich.

 

·        Le-Mans Schränke und Eckschränke mit Böden oder Halbmondböden

Nun kommen wir zu einer anderen Kategorie von Eckschränken. Der Aufbau dieser Eckschränke unterscheidet sich grundlegend von den vorhergehenden Eckschränken. Hatten die bereits beschriebenen Eckschränke alle einen symmetrischen, also gleichschenkligen Grundriss, gehen die folgenden Schränke von einer Seite in die Ecke der Küche. Ein Teil des Schranks ist verdeckt und die Ecke lässt sich über eine Drehtür erreichen. Die Drehtüren sind 40cm, 45cm, 50cm oder 60cm breit. Meist sind die Korpusse der Eckschränke 100cm. Wenn sie einen Eckschrank mit einer 60cm breiten Tür haben, ist das Stellmaß von der Wandecke circa 125cm. Dies ergibt sich folgendermaßen: 60cm Arbeitsplatte des anderen Küchenschenkels + 5cm Blende als Abstandshalter für die Küchengriffe und 60cm Türe = 125cm. Bei einem Korpus von 100cm hat man hinter dem Eckschrank noch ca. 25cm Luftraum, der natürlich durch die Arbeitsplatte geschlossen wird.

 

Vorteile und Nachteile

Der Vor- und Nachteile hängen grundsätzlich von dem Innenleben des Eckschranks ab.

 

Fachböden sind natürlich die günstigste Einbauoption in den Eckschrank. Fachböden sind höhenverstellbar und damit auch für sehr große Küchengeräte geeignet. Hier verstauen sie ihr Fondue oder Raclette, das sie nur zu Weihnachten aus dem Schrank ziehen. Um an die hinteren Gegenstände zu kommen müssen sie die vorderen Sachen aber herausnehmen und tief in den Eckschrank kriechen.

 

Halbmondböden sehen aus wie ein halbes Karussell. Oft werden diese Art von Eckschränken auch Halbkreisschränke genannt. Die beiden Böden sind drehbar, drehen sich aber nur zur Hälfte aus dem Schrank. Die Böden gibt es als Kunststoffausführung und als Holzböden mit Metallreling. Wir empfehlen hier ganz klar die Holzböden, da die Kunststoffböden eine recht wacklige Angelegenheit sind. Beim Herausdrehen sind die vorderen Elemente gut erreichbar, allerdings bleibt der hintere Teil des Drehbodens im Eckschrank.

 

Diesen Nachteil hat der LeMans Schrank nicht.  Der Eckschrank wurde nicht in der französischen Stadt erfunden oder dort produziert. Die nierenförmigen Drehböden erinnern nur an eine Rennstrecke. Und somit schließt sich der Kreis zum bekannten Rundkurs von Le Mans. Durch eine besondere Drehtechnik und die nierenförmigen Drehböden können diese komplett aus dem Schrank geschwenkt werden. Der Schrank ist wunderbar zu reinigen und die Töpfe und Pfannen lassen sich perfekt rein- und rausnehmen. Der Eckschrank ist natürlich nicht für hohe Flaschen oder kleine Backpulverpäckchen geeignet. Vielmehr sollte der Eckschrank in der nähe der Kochstelle für schwere und große Kochgerätschaften verplant werden. Durch die aufwendige und stabile Machart ist der LeMans Schrank einer der teuersten Eckschränke.

 

Sie planen ihre Küche und haben die wichtigsten Arbeitsbereiche und Gerätehochschränke schon richtig angeordnet. Als nächstes stellt sich die Frage wie sie möglichst viel Stauraum für Vorräte und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nolte Küchen Eckschränke - Unterschränke

Sie planen ihre Küche und haben die wichtigsten Arbeitsbereiche und Gerätehochschränke schon richtig angeordnet. Als nächstes stellt sich die Frage wie sie möglichst viel Stauraum für Vorräte und Küchenutensilien schaffen. Geht ihre Küche über eine, oder mehrere Ecken spricht man von einer L-Küche oder U- Küche. Eine Möglichkeit ist es Auszugschränke bis an die Ecke zu verplanen und als Verbindung ein Eckpassstück zu setzen. Das Eckpassstück ist ein 90° Winkelstück, dass die Ecken abschließt und genug Abstand garantiert, damit die Schubkästen an den Griffen des seitlichen Küchenschranks vorbei zu öffnen sind. Wenn sie aber diese „tote Ecke“ mit Leben füllen möchten, dann planen sie einen Eckschrank. Ein Eckschrank garantiert ihnen einen großen Zugewinn an Stauraum. Es gibt aber die unterschiedlichsten Arten von Eckschränken, die alle Ihre Vor- und Nachteile haben.

Eckschrank-Ausführungen

·        Eckspülenschrank
Dieser Eckschrank hat an der Vorderseite eine abgeschrägte Ecke. Oft wird diese Art von Eckschrank auch Diagonalschrank genannt. Das Maß an der Rückseite liegt normalerweise bei 90cm x 90cm. Die Türe an der diagonalen Vorderseite hat eine Breite von 45cm. Hinter der Türe kann in diesem Eckschrank ein Abfallsorter platziert werden. Als Spüle kann eine Muschelförmige Eckspüle oder ein Spülbecken ohne Abtropffläche eingebaut werden.

Vorteile und Nachteile
Der Vorteile eines Eckschranks mit Spüle sind neue planerische Lösungen. Bei Planungen mit vielen Hängeschränken kann man die Spüle so etwas von den Hängeschränken wegziehen. Somit hat man beim Abspülen oder Vorspülen eine angenehme Kopffreiheit und steht nicht direkt mit dem Kopf vor den Hängeschränken. Außerdem erlaubt es dieser Eckschrank große Arbeitsflächen links und rechts der Spüle schaffen. Bei vielen Neubauprojekten ist die Küche offen zum Wohnraum. Um viel Licht in den die Küche zu bringen sind oft an zwei Wänden Fenster. Wenn man nun die Spüle zwischen den beiden Fenstern platziert hat man noch genug Licht an der Spüle, aber auch gelichzeitig zwei große Arbeitsflächen vor den Fenstern.

Natürlich ist dieser Eckschrank mit Spüle kein großartiges Platzwunder. Da durch die Spüle kein aufwendiges Ecksystem eingebaut werden kann, ist das höchste der Gefühle, hinter der Türe ein intelligentes Abfallsystem zu planen. Weiterhin müssen Sie sich überlegen, ob sie allein an der Spüle arbeiten oder ihnen Ihre Familie gerne beim Abtrocknen hilft. Sind in der Regel mindestens zwei Familienmitglieder an der Spüle, empfiehlt es sich nicht einen Eckspülenschrank in Ihre neue Küche zu planen.

Planungshinweise
Zu einer Spüle gehört auch immer ein Geschirrspüler. Da sie nicht mit tropfendem Geschirr durch die Küche zu einem weit entfernten Gerät laufen möchten, wird die Spülmaschine im Regelfall recht nahe an die Spüle gebaut. Bei diesem Eckschrank sollte es aber nicht zu nahe sein. Ein Planungstipp ist es immer einen mindestens 30cm breiten Unterschrank zwischen den Spülen-Eckschrank und den Geschirrspüler zu planen. Dadurch kann man bei geöffneter Spülmaschine an der Eckspüle stehen und auch noch den Abfall bedienen.

 

·        Eckherd
Bei dieser Ecklösung wird entweder nur eine Kochstelle oder ein komplettes Herdset in eine Diagonale gebaut. Der Aufbau funktioniert bei diesem Eckschrank folgendermaßen: an die Küchenzeile schließt ein 135°-Eckpassstück an, ein 60cm breiter Unterschrank wird mit einem Herd bestückt und ein zweites 135°- Eckpassstück schließt ab zur nächsten Küchenzeile. Möchten sie einen hochgesetzten Backofen in einem Hochschrank, können sie unter der Kochstelle auch eine Kochstellenschrank mit Auszügen einplanen.

Vorteile und Nachteile
Ähnlich wie der Eckspülenschrank kann ihnen dieser Eckschrank auch völlig neue Perspektiven für Ihre Küchenplanung eröffnen. Wenn sie keinen Platz für eine Dunstabzugshaube in einer geraden Zeile haben und auf einen Muldenlüfter verzichten möchten, ist dies vielleicht die richtige Lösung.

Eine große Kochstelle mit 5 bis 6 Platten kann durch die empfohlene, maximale Breite des Eckschranks nicht eingesetzt werden.

Planungshinweise
Bitte beachten sie, dass dieser Eckschrank durch die 60cm breite Diagonale deutlich größer ist als der Eckspülenschrank. Das Planungsmaß liegt bei circa 105cm x 105cm.

Entweder sie entscheiden sich für eine spezielle Eckdunstabzugshaube oder sie setzen eine Diagonale (z.B. aus Trockenbau) oberhalb der Arbeitsplatte, an der eine normale, wandhängende Dunstabzugshaube angebracht wird. Schauen sie sich ihre Maße und den Grundriss genau an, da die Fenster einen Mindestabstand benötigen. Oft kann diese Planung nicht umgesetzt werden, da die Fenster mit der Dunstabzugshaube kollidieren würden.

 

·        Karussellschränke
Dieser Eckschrankhat sieht von oben aus wie ein L mit zwei gleich großen Schenkeln. Das Stellmaß dieses Eckschranks hat eine Größe von 80cm x 80cm oder 90cm x 90cm. In dem Schrank befinden sich zwei Drehböden, die mittig an einem Pfosten hängen. Die Drehböden des Karussellschranks bilden ¾ eines Kreises. Um den Eckschrank zu öffnen, fassen sie beide Fronten und klappen sie in den Schrank, dann können sie die Böden drehen und ganz angenehm alle Küchenutensilien, die sie in diesem Eckschrank aufbewahren, ganz einfach an sich vorbeifahren lassen. Der Korpus des Eckschranks ist etwas höher als die normale Korpushöhe der übrigen Küchenschränke. Da sich die Fronten beim Drehvorgang im Schrank drehen, ist dies natürlich zwingend nötig. Sie sehen dies nicht von außen, müssen aber beachten, dass der Sockel des Eckschranks etwas niedriger ist.

 

Vorteile und Nachteile

Der Karussellschrank ist günstiger wie die aufwendigen Magic Corner oder LeMans Schränke, durch die verbaute Technik aber natürlich teurer wie Eckschränke mit Fachböden. Der Karussellschrank liegt also im mittleren Preisniveau. Besonders die Töpfe, Pfannen und anderen Küchenutensilien auf dem obersten Drehboden lassen sich sehr einfach und ohne Bücken entnehmen.

 

Wer schon einmal einen Karussellschrank hatte weiß, dass der Eckschrank nicht gerade mit seiner Zugänglichkeit punktet. Wenn Tupperware oder andere leichte Küchenhelfer einmal vom Drehboden in den Schrank fallen, kommt man nicht mehr so leicht hin. Auch beim Reinigen werden sie durch die relativ kleine Öffnung und das Drehkarussell eingeschränkt.

 

Planungshinweise

Wenn sie Abfluss- oder Heizungsrohre im Sockelbereich verlegen möchten, beachten sie den Höhenunterschied von 2-4cm des Sockels im Bereich des Eckschranks. Der Eckschrank wird für Töpfe und Pfannen in der Nähe der Kochstelle platziert oder dient als Aufbewahrungsschrank für mittelgroße Schalen und Schüsseln.

 

·        Diagonalschränke
Die Außenmaße dieses Eckschranks sind die gleichen wie die des Karussellschrank. Nur sind die beiden vorderen Ecken mit einer Diagonale verbunden. Der Grundriss ist demnach exakt der gleiche wie bei einem Eckspülenschrank. Die Diagonale ist immer mit einer Drehtüre versehen. Sie können einen Diagonalschrank mit Fachböden oder mit einem Drehkarussell bestellen. Bei einem Drehkarussell werden die vollen 360°- Böden eingebaut.

Vorteile und Nachteile
Der Diagonalschranks empfiehlt sich bei kleinen Küchen. Haben sie zum Beispiel eine kleine L-förmige Küche mit der Kochstelle auf dem einen und der Spüle auf dem anderen Schenkel, können sie mit dem Diagonalschrank eine kleine, aber feine Arbeitsfläche schaffen. Eine Arbeitsfläche zwischen Kochstelle und Spüle ist immer sinnvoll, da sie von dort nach links und rechts zu Koch- und Spülenbereich arbeiten können.
Der Diagonalschrank schafft Arbeitsfläche, das Innere ist aber durch die kleine Türe und die große Tiefe des Schranks relativ schwer zugänglich.

 

·        Le-Mans Schränke und Eckschränke mit Böden oder Halbmondböden

Nun kommen wir zu einer anderen Kategorie von Eckschränken. Der Aufbau dieser Eckschränke unterscheidet sich grundlegend von den vorhergehenden Eckschränken. Hatten die bereits beschriebenen Eckschränke alle einen symmetrischen, also gleichschenkligen Grundriss, gehen die folgenden Schränke von einer Seite in die Ecke der Küche. Ein Teil des Schranks ist verdeckt und die Ecke lässt sich über eine Drehtür erreichen. Die Drehtüren sind 40cm, 45cm, 50cm oder 60cm breit. Meist sind die Korpusse der Eckschränke 100cm. Wenn sie einen Eckschrank mit einer 60cm breiten Tür haben, ist das Stellmaß von der Wandecke circa 125cm. Dies ergibt sich folgendermaßen: 60cm Arbeitsplatte des anderen Küchenschenkels + 5cm Blende als Abstandshalter für die Küchengriffe und 60cm Türe = 125cm. Bei einem Korpus von 100cm hat man hinter dem Eckschrank noch ca. 25cm Luftraum, der natürlich durch die Arbeitsplatte geschlossen wird.

 

Vorteile und Nachteile

Der Vor- und Nachteile hängen grundsätzlich von dem Innenleben des Eckschranks ab.

 

Fachböden sind natürlich die günstigste Einbauoption in den Eckschrank. Fachböden sind höhenverstellbar und damit auch für sehr große Küchengeräte geeignet. Hier verstauen sie ihr Fondue oder Raclette, das sie nur zu Weihnachten aus dem Schrank ziehen. Um an die hinteren Gegenstände zu kommen müssen sie die vorderen Sachen aber herausnehmen und tief in den Eckschrank kriechen.

 

Halbmondböden sehen aus wie ein halbes Karussell. Oft werden diese Art von Eckschränken auch Halbkreisschränke genannt. Die beiden Böden sind drehbar, drehen sich aber nur zur Hälfte aus dem Schrank. Die Böden gibt es als Kunststoffausführung und als Holzböden mit Metallreling. Wir empfehlen hier ganz klar die Holzböden, da die Kunststoffböden eine recht wacklige Angelegenheit sind. Beim Herausdrehen sind die vorderen Elemente gut erreichbar, allerdings bleibt der hintere Teil des Drehbodens im Eckschrank.

 

Diesen Nachteil hat der LeMans Schrank nicht.  Der Eckschrank wurde nicht in der französischen Stadt erfunden oder dort produziert. Die nierenförmigen Drehböden erinnern nur an eine Rennstrecke. Und somit schließt sich der Kreis zum bekannten Rundkurs von Le Mans. Durch eine besondere Drehtechnik und die nierenförmigen Drehböden können diese komplett aus dem Schrank geschwenkt werden. Der Schrank ist wunderbar zu reinigen und die Töpfe und Pfannen lassen sich perfekt rein- und rausnehmen. Der Eckschrank ist natürlich nicht für hohe Flaschen oder kleine Backpulverpäckchen geeignet. Vielmehr sollte der Eckschrank in der nähe der Kochstelle für schwere und große Kochgerätschaften verplant werden. Durch die aufwendige und stabile Machart ist der LeMans Schrank einer der teuersten Eckschränke.