Nolte Küchen

Gegründet wurde Nolte Küchen im Jahre 1958 und befindet sich noch heute in Familienhand, mittlerweile in 4. Generation. Georg Nolte legte schon 1932 den Grundstein für die Möbeldynastie Nolte. Sein ältester Sohn Konrad Nolte gründete 1955 eine Möbelproduktion in Germersheim und schon drei Jahre später hob er Nolte Küchen im ostwestfälischen Löhne aus der Taufe.

Die Firma Nolte ist der erste Möbelproduzent, der die Fließbandfertigung einführte. Heute zählt das Unternehmen rund 1.100 Mitarbeiter und ist nach wie vor in Familienbesitz. Entwicklung und Produktion von Nolte Küchen finden ausschließlich in Deutschland statt, in Melle und in Löhne, dem heutigen Hauptsitz der Firma. Noltes Logistikzentrum ist in Melle. Von dort gehen rund 750 Küchen jeden Tag auf Ihre Reise zum Endkunden. Gleichzeitig exportiert das Unternehmen in über 50 Länder weltweit. In Löhne hat Nolte ein Informations- und Ausstellungszentrum. Es wurde 1997 erbaut. In jährlich wechselnden Ausstellungen zeigt Nolte von Ende September bis in den Juli hinein ca. 50 Trendküchen aus den aktuellen Programmen. Mit Nolte Holzwerkstoffe befindet sich auch die Herstellung von Spanplatten in Familienhand und nach der Übernahme von DRUM Systeme gehört außerdem ein traditionsreicher Spezialist für Glaswände und Trennsysteme zur Nolte Group. Nolte Küchen sind in nahezu jedem größeren Möbelhaus erhältlich – die meisten unter dem Herstellernamen Nolte, manche aber auch als „versteckte“ Handelsmarken von Verbänden.

Es ist der hohe Maßstab den die Geschäftsleitung und die hochqualifizierten Mitarbeiter an sich selbst stellen. Nach dem Leitfaden „unser Maßstab ist Ihre Zufriedenheit“ arbeitet Nolte Küchen im Höchstmaß an seinem guten Service, seiner Zuverlässigkeit und seiner Kontinuität. Ein Maßstab, von dem Du nur profitieren kannst.

Nolte konzipiert Küchenarten, die auf verschiedene Lebenssituationen zugeschnitten sind. Ob für eine Familie mit Kindern, für Singles, für Junggebliebene oder Alteingesessene, für Kochprofis mit gehobenen Ansprüchen oder den auf Minimalismus bedachten Typ – die Marke Nolte hat für jeden etwas zu bieten, denn Nolte Küchen sind so individuell wie ihre Besitzer.

Du kannst Deine Nolte Küche individuell zusammenstellen. Wähle aus 12 verschiedenen Korpus-Dekoren sowie aus den hochwertigen Fronten im Landhausstil, in Hochglanzoptik oder aus edlem Holz. Der Schrankkorpus besteht aus Drei-Schicht-Spanplatten in 16mm Stärke und beidseitiger Melaminharzbeschichtung. Die Rückwände werden aus 3,2mm starken HDF Material hergestellt. Die besondere Belastbarkeit erreicht Nolte durch vielfache Dübelverleimungen. Lack, Holz oder Kunststoff, uni oder farbig, matt oder glänzend – die ideale Nolte-Küche sieht für jeden anders aus. Da alle Nolte-Fronten ein besonders hohes Qualitätsniveau haben, entscheidet bei der Auswahl nur der persönliche Geschmack und Dein Geldbeutel. Die Nolte Fronten sind nach Preisgruppen eingeteilt. Eine Kunststoff Front ist günstiger als beispielsweise eine edle Glasfront. Erhältlich sind Küchen in über 164 Frontenausführungen

Die Arbeitsplatten gibt es in naturnaher Holz-Optik, in einfarbigem Uni-Dekor und in realistisch nachgebildeter Stein-Optik. So eine Nolte Küchenarbeitsplatte muss viel aushalten. Heiße Töpfe, scharfe Messer, ätzende Flüssigkeiten. Deshalb ist die Beschaffenheit der Küchenarbeitsplatte sehr wichtig. Die Arbeitsplatten von Nolte Küchen sind Qualitätsprodukte.

Die Designküchen-Ideen von Nolte zeichnen sich durch schnörkellose Eleganz aus und auch die grifflosen Küchen rücken den Küchenhersteller in ein professionelles, jugendlich-modernes Licht. Klassische Küchen mit glatten Fronten wirken aufgeräumt, großzügig und familienfreundlich.

Auch warme und natürliche Küchen mit Rahmenfronten aus Echtholz, sowie Landhausküchen sind im Sortiment zu finden. Sie sind charakterisiert durch Stilfronten, Kranzleisten, Pilaster und viele andere liebenswürdige Details und rangieren in ihrem Stil von auffällig-behäbigen, rustikalen Landhausküchenmodellen, über mediterran-romantische Konzepte bis hin zu modernen Landhausküchen, die Leichtigkeit und Individualität ausstrahlen.

Neuere auffällige und sehr trendige Fronten aus Softlack, Glas, Satinglas und in den neusten Trendfarben weiten das Angebot des Herstellers in gestalterischer Hinsicht enorm aus und erlauben Dir Spielereien und Kombinationen aller Art. Nolte Küchen bietet Dir 18 Mattlackfarben in vier Frontformen. Du kannst aus warmen, behaglichen Tönen oder modernen, kühlen Farben wählen.

Schöne Details wie Griffe und stilvolle Beleuchtungselemente setzen besondere Akzente. Perfekt durchdachtes Zubehör für Schubladen und Schränke ergänzen Ästhetik und Design der bekannten Nolte Küchen. Die Küchen kennen die hohe Schule der Innenorganisation, nämlich Geschirr, Besteck und Vorräte so unterzubringen, dass kein Raum verschenkt wird. So hat bei einer Nolte-Küche alles seinen Platz. Praktische, formschöne Lösungen schaffen Ordnung und erleichtern Ihnen die Arbeit. Du kannst zwischen Unterschränken mit herkömmlichen 60 cm Tiefe oder mit sogar 75 cm Tiefe wählen Ein wahres Raumwunder, denn so wird vorhandener Raum bis in die letzte Ecke effektiv genutzt.. Nolte Küchen bietet Dir Arbeitshöhen von 682mm bis 1100mm und Arbeitstiefen bis zu 1200mm für eine individuelle Anpassung an Deine Bedürfnisse. Damit nicht genug: Nolte Küchen bieten viele gut durchdachte Ausstattungselemente, die Dir die Handgriffe im Alltag erleichtern: Großraumauszüge für Getränkekisten, die Elektro-Organisation, der Apothekerschrank und der praktische Besenschrank.

Das Schubkastensystem von Nolte Küchen nennt sich PremiumLine besteht aus hochwertigen Stahl und besticht in Edelstahl-Optik. Die Nolte-Schubkästen haben eine maximale Belastbarkeit von 80kg, serienmäßigen Vollauszug mit Softdämpfung und eine perfekte Laufruhe. Die Schubkästen und Auszüge kannst Du werkzeuglos herausnehmen.

Seit 2015 ist eine weitere Unterteilung von älteren und neuen Küchenideen auf der Nolte Homepage zu finden. Der Hersteller gliedert Küchen nach Wohnumfeld. So gibt es nun passende Konzepte für den Altbau (zeitlos, elegant, wohnlich und kontrastreich), das Landhaus (stilvoll, bunt und lebendig durch ein schönes Farbspektrum bei den Kassettenfronten), den Loft (großzügig, offen, flexibel und ein Statement aus Lack und Glas), das Penthaus (harmonisch, sportlich, charakterstark und mit viel Stauraum), sowie das Reihenhaus (funktional, familiär und kombinationsstark durch viele farbliche Gestaltungsmöglichkeiten).

SOFTline und SOFTform aus dem Hause Nolte greifen den Trend runde Küche auf. Hier sind zwar keine komplett runden Küchenkonzepte zu sehen, dafür aber abgerundete Kanten und Ecken in der Horizontalen wie in der Vertikalen. Fließend und natürlich wird so Deine Küche.

Frontgleiche Innendekore, in den 12 Korpusdekoren, für ein stimmiges Gesamtbild auch bei geöffneten Türen gehören bei Nolte zum Standard.

In Sachen Lichtdesign und Arbeitsplatz-Ausleuchtung hat der Hersteller eigens entwickelte Konzepte zu bieten. Ebenso auf dem Gebiet der Nischengestaltung: Hier gibt es neben den geläufigen Ideen auch eine Vielzahl an individuellen, außergewöhnlich bebilderten Nischenlösungen entweder als Glas- oder Design-Nischen mit Foto-Prints.

Die natürlichen Ressourcen schonen, Luft und Wasser sauber halten und die Nachhaltigkeit fördern. Das sind die drei Säulen für verantwortungsvolles, ökologisches Handeln, die bei nolte Küchen seit Jahren fest verankert sind. In der Produktion ermöglichen z.B. modernste Filteranlagen eine Fertigung ohne Schadstoffe. Alle Verpackungen sind darüber hinaus aus umweltfreundlichen und recyclebaren Materialien gefertigt. Und weil es Dinge gibt, die noch wichtiger sind als eine Küche, setzen wir zudem ausschließlich auf nachhaltige Waldwirtschaft:Unser Holz wird unter fairen Bedingungen geerntet. Fair für den Menschen, fair für die Natur. Waldgebiete behalten so ihre schützenswerten Eigenschaften. Plantagen für die (nach 1994) Naturwald geopfert wurden, sind tabu, genauso wie genmanipulierter Anbau oder illegale Waldnutzung. Ein Engagement, für das wir auch von offizieller Seite Bestätigung erhalten: nolte Küchen verfügt über die PEFC™ Zertifizierung und wurde außerdem als eines der ersten Unternehmen der Branche FSC® zertifizier

Hier findest Du Deine Traumküche: passend zum Raum, passend zu Deinem Budget und ganz nach Deinem Geschmack und Deinen persönlichen Bedürfnissen. Egal ob klassisch oder modern, matt oder hochglänzend, klein oder groß – Deutschlands beliebteste Küchenmarke wird Deinem Anspruch gerecht.
 
Zuletzt angesehen